Schoko-Nuss-Würfel

Schoko-Nuss-Würfel

Rezept speichern  Speichern

nussige kleine Gebäckteilchen mit Rumglasur

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. simpel 20.03.2013



Zutaten

für
6 Ei(er)
200 g Kuvertüre, Halbbitter-
150 g Haselnüsse, gemahlen
160 g Mehl
1 TL Zimtpulver
200 g Butter, weiche
250 g Puderzucker
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
50 ml Rum, brauner
30 g Zucker - Perlen, bunte
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Eier trennen. Kuvertüre schmelzen.
Haselnüsse, Mehl, Zimt und Salz mischen. Butter mit 100g Puderzucker schaumig rühren. Eigelb nach und nach hinzufügen. Flüssige Kuvertüre mit einem Schneebesen unterrühren.

Eiweiß mit Zucker und Vanillezucker zu steifem Schnee schlagen und mit der Mehlmischung unter die Butter-Schokoladen-Masse heben. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen.
Teigplatte im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. backen.

Rum und restlichen Puderzucker vermischen. Die Glasur auf das noch heiße Gebäck streichen, mit Zuckerperlen bestreuen und vollständig auskühlen lassen. Mit einem angefeuchteten Messer in 3x3cm große Quadrate schneiden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.