Debrecziner-Kürbis Eintopf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.03.2013



Zutaten

für
2 m.-große Zwiebel(n)
600 g Kürbis(se) (Hokkaido)
1 kl. Dose/n Tomate(n), stückige
6 Würstchen (Debrecziner)
2 EL Schmalz, pflanzliches
500 ml Brühe, instant
1 TL Cayennepfeffer
Kräuter der Provence
1 EL Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Den Kürbis waschen, putzen, ungeschält in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebelspalten im Schmalz 1 Minute anschwitzen, Zucker darüber geben eine weitere Minute dünsten. Die Kürbisstücke dazugeben, weitere 2 Minuten dünsten.

Den Cayennepfeffer drüberstreuen und mit der Brühe aufgießen. Die Tomaten sowie die Kräuter der Provence beifügen und nochmals 10 Minuten köcheln lassen.

Die Debrecziner in Stücke schneiden, zum Eintopf geben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.