Bewertung
(47) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2013
gespeichert: 980 (10)*
gedruckt: 9.609 (110)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2013
1.575 Beiträge (ø0,73/Tag)

Zutaten

200 g Buchweizen
Zwiebel(n), (würfelig geschnitten)
400 ml Gemüsebrühe, (kräftig)
300 g Zwiebel(n), rote
500 g Champignons
1 TL, gestr. Thymian
 etwas Salz und Pfeffer
1 EL Apfeldicksaft, oder Ahornsirup
2 EL Balsamico
50 g Rucola
Frühlingszwiebel(n)
50 g Parmesan, (gerieben)
2 EL Haselnüsse, (grob gehackt)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Buchweizen mit heißem Wasser gründlich abspülen und abtropfen lassen.
Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl andünsten (Cooking Chef auf höchste Temp., Rührintervall 3 mit Flexirührer). Buchweizen zugeben und etwa 2 min. mit andünsten!
Heiße Gemüsebrühe dazu (CC auf 100°) und ca. 20 min. köcheln lassen (Spritzschutz aufsetzen, aber den Deckel öffnen damit Wasser reduziert werden kann).
Buchweizen sollte noch bissfest sein.

In der Zwischenzeit Zwiebel in Spalten schneiden und Champignons vierteln. In heißem Olivenöl kurz anbraten, Thymian dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Apfeldicksaft (oder Ahornsirup) dazu geben und leicht karamellisieren, mit Essig ablöschen und etwas reduzieren. Warm halten!

Rucola waschen, Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden.
Buchweizen auf Teller anrichten. Rucola und Zwiebel-Champignon-Gemüse drauf setzen und mit Zwiebelringen, Parmesan und Haselnüssen garnieren!