Röllchen mit Käsecreme und Lachs


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus Pfannkuchenteig hergestellt

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.03.2013



Zutaten

für
3 große Ei(er)
120 g Mehl
1 Prise(n) Salz
300 ml Milch
1 EL Mineralwasser
50 g Butter
100 g Frischkäse
50 g Sauerrahm
1 EL Meerrettich (Tafelmeerrettich)
1 TL Zitronensaft
2 Stängel Dill oder TK-Dill
300 g Räucherlachs
etwas Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Eier, Mehl und Salz glatt rühren. Nach und nach die Milch unterrühren. Abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Das Mineralwasser untermischen. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, darin bei mittlerer Hitze Pfannkuchen ausbacken, herausnehmen, warmstellen.

Den Frischkäse mit Sauerrahm, Meerrettich und Zitronensaft verquirlen, den fein gehackten Dill zugeben, pfeffern. Die Creme auf Pfannkuchen streichen, je 1 - 2 Scheiben Räucherlachs draufgeben, aufrollen und in 3 cm große Röllchen schneiden. Mit einem leckeren Salat servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Sehr gut hat uns die Käsecreme geschmeckt. LG Estrella

02.08.2018 20:05
Antworten