Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2013
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 303 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
4.210 Beiträge (ø1,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
250 g Zucker
4 große Ei(er)
1 TL Zitronensaft
1 TL Zitronenschale
1 TL Wasser
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen und die Dotter schaumig schlagen. Sukzessive den Zucker einrieseln lassen und dabei weiter schlagen. Als nächstes den Zitronensaft, die Zitronenzesten und das Wasser, anschließend noch das gesiebte Mehl mit einer Prise Salz untermischen.

Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und den Eischnee vorsichtig unter die Teigmischung heben. Alles in eine nicht gefettete Springform füllen und im Ofen bei 170 Grad etwa 30 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn die Oberfläche beim Eindrücken elastisch ist. Auskühlen lassen und mit einem Messer vom Formboden lösen.

Wer mag, kann noch eine Zuckerglasur auftragen.