Vegetarisch
Saucen
Vegan
Vollwert
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Pikante Soße mit Tofueinlage

Glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 14.03.2013



Zutaten

für
200 g Tofu, naturell
1 TL Kreuzkümmel, mörsern
n. B. Orangensaft, Direktsaft
4 EL Sojasauce (Tamari)
1 Prise(n) Rohrohrzucker
1 TL Kräutersalz
evtl. Buchweizen,gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Tofu klein schneiden, in einen kleinen Kochtopf geben. Darauf gemörserten Kreuzkümmel, Zucker und Salz geben und mit Orangendirektsaft bedecken, darauf noch Tamari geben. Ca. 20 Min. oder mehr marinieren, aufkochen.
Will man die Soße andicken, eine halbe Tasse Brühe entnehmen, mit 1 TL Buchweizenmehl klumpenfrei verrühren und wieder zurück in den Topf geben, aber mit Gefühl, dickt schnell.
Nun noch einmal aufkochen und servieren.

Passt gut zu Kartoffelklößen aus rohen Kartoffeln aus meinem Profil.

Eigenes Rezept

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.