Thüringer Hirschhornkuchen

Thüringer Hirschhornkuchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.03.2013



Zutaten

für
250 g Zucker
500 g Mehl
250 g Margarine, zerlassen
3 m.-große Ei(er)
½ Tasse Milch, lauwarme
1 Prise(n) Salz
3 TL Hirschhornsalz
Fett für das Blech
n. B. Zuckerguss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Zucker mit den Eiern schaumig schlagen, die flüssige Margarine dazugeben. Das Mehl durch ein Sieb dazugeben und unterrühren. Das Hirschhornsalz in der lauwarmen Milch auflösen und mit dem Salz unter den Teig rühren.

Auf ein gefettetes Blech geben, glatt streichen und bei 200°C ca. 10 - 15 min. backen. Nach dem Abkühlen mit Zuckerguss bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.