Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2013
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 513 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter, oder Margarine, geschmolzen
200 g Zucker
2 m.-große Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Beutel Puddingpulver, Schokoladen-
130 g Mehl, glutenfreies
1/2 TL Natron
100 g Schokolade, Vollmilch-, geschmolzen
80 g Schokolade, Vollmilch-, gehackt
1 Becher Schmand
  Für das Topping:
4 Pck. Vanillezucker
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
 n. B. Lebensmittelfarbe, blaue
  Zum Verzieren:
 n. B. Krokant, (Haselnusskrokant)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen (Ober-/Unterhitze) auf 180°C vorheizen.
Butter zusammen mit 100g Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. Mehl, Natron und Puddingpulver in extra Schüssel mischen. Lauwarme geschmolzene Schoko-Buttermischung zur Zuckermischung hinzugeben. Gut mischen. Dann den Becher Schmand drunter rühren.
Nun die Mehlmischung dazusieben und gut vermengen. Zuletzt die gehackte Schokolade vorsichtig unterheben. Teig in die Muffinförmchen verteilen (Form max. zu 3/4 füllen). Ergibt ca. 22 Muffins. Auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Min. backen (Stäbchentest nicht vergessen!). Fertige Muffins herausnehmen und auf Kuchengitter gut auskühlen lassen.

Für das Topping die Sahne kurz aufschlagen. Vanillezucker und Sahnesteif mischen. Sahne weiter aufschlagen und abwechselt Vanillezucker/Sahnesteif und Lebensmittelfarbe dazugeben bis die Sahne steif ist. Nach Belieben kann Krokant zum Schluss vorsichtig untergehoben werden. Nun das Topping auf die komplett ausgekühlten Muffins geben und nach Wunsch dekorieren.

Tipp:
Bei Zugabe von Krokant darauf achten, dass die Öffnung des Spritzbeutels größer sein muss. Ich persönlich habe es mit einem Löffel auf den Muffins verteilt.