Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2013
gespeichert: 86 (2)*
gedruckt: 3.176 (40)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.07.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Linsen
250 g Möhre(n)
250 g Kartoffel(n)
250 g Kasseler, geräuchert
Zwiebel(n)
1 EL Butter
2 1/2 Liter Wasser
Wacholderbeere(n)
2 EL Zucker
1 EL Essig - Essenz (25 % Säure)
  Liebstöckel, gehackt
  Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren und Kartoffeln putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob schneiden. Das Kasseler in 1 cm große Stücke schneiden (eventuell vorher vom Knochen lösen).

Die Zwiebeln mit den Wacholderbeeren in der Butter glasig anschwitzen. Die Kasselerwürfel zugeben und mitgaren. Danach die Möhren und die Kartoffeln zugeben und die Temperatur erhöhen. Wenn alles angebraten wurde, die Linsen reingeben, umrühren und mit dem Wasser ablöschen.

45 min. - 1 Std. köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Ab und zu umrühren. Zucker, Essig und die gehackten Kräuter hinzufügen. Umrühren, endgültig mit Pfeffer und Salz abschmecken (ist meistens gar nicht nötig) und servieren.