Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2013
gespeichert: 112 (0)*
gedruckt: 2.037 (6)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.05.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Wildschweingulasch
200 ml Olivenöl
30 g Mehl
500 ml Rotwein, trocken
500 ml Wasser
Knoblauchzehe(n)
200 g Karotte(n)
Zwiebel(n)
Lorbeerblatt
10 g Thymian
  Salz
Kekse
25 g Zartbitterschokolade
20 g Mandel(n)
10 ml Olivenöl
Knoblauchzehe(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wildschweingulasch in Mehl wälzen und in Olivenöl in mehreren Partien anbraten und mit Küchenpapier abtupfen. Wieder in den Schmortopf geben, Das Gemüse in nicht zu kleine Stücke schneiden und zusammen mit 1 Knoblauchzehe dazugeben, mit Rotwein und Wasser übergießen. Lorbeerblatt, Thymian und Salz dazugeben und auf kleiner Flamme 2-3 Std. köcheln lassen.

Kekse, Schokolade und Mandeln mörsern, mit 10 ml Olivenöl und 2 gepressten Knoblauchzehen vermischen. Zum Ende der Garzeit unterrühren.

Dazu schmecken Nudeln oder auch nur ein Graubrot, ein Glas Rotwein darf nicht fehlen.