Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Schwein
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Spitzkohl-Nudel-Pfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.03.2013



Zutaten

für
1 kleiner Spitzkohl, ca 800 g
250 g Nudeln, oder Woknudeln, Streifenform
250 g Speck, gewürfelt, oder Schinkenstreifen
Kümmelpulver
Salz und Pfeffer
2 Becher Sahne
200 g Käse, gerieben
Öl
Apfelsaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Etwas Öl in einer Pfanne oder einem gusseisernen Topf erhitzen, darin den Speck bzw. Schinken anbraten. Den Spitzkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln und dazugeben. Dabei verliert der Kohl ca 2/3 seines Volumens, ggf kann man in Schichten arbeiten, falls der Topf zu klein ist. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Mit Apfelsaft aufgießen, dass der Boden ca 1/2 bedeckt ist und 20 - 40 Minuten garen lassen. Ab und zu umrühren und ggf. etwas Saft nachgießen, dass nichts anbacken kann.
Nudeln parallel kochen und dazugeben oder Instantnudeln, z.B. Woknudeln zum Kohl geben.
Mit Sahne und Käse verfeinern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.