Farfalle-Spargel-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

geht schnell, gelingt leicht und schmeckt einfach nur lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3.91
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.03.2013 776 kcal



Zutaten

für
250 g Farfalle
500 g Spargel, weißer, frischer
100 g Kochschinken
250 g Sauce Hollandaise
75 g Käse, gerieben (z. B. Edamer oder Gouda)
etwas Margarine oder Butter
Muskat
Salz
Zucker
Salzwasser

Nährwerte pro Portion

kcal
776
Eiweiß
27,55 g
Fett
46,90 g
Kohlenhydr.
60,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. 10 Minuten in Wasser mit etwas Salz, Zucker und Butter kochen. Die Farfalle im Salzwasser höchstens so lange kochen, wie auf der Packung angegeben ist. Den Schinken in Würfel schneiden.

Farfalle und Spargel mit dem Schinken vermischen. Sauce Hollandaise und eine großzügige Prise Muskat vermischen. Anschließend alles vorsichtig miteinander vermengen, in eine feuerfeste Form geben. Käse drüber und für ca. 15 Minuten bei 180°C (Umluft) in den vorgeheizten Backofen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Altmarkfuchs

Hallo Ein sehr leckeres und einfaches Rezept. Schmeckt super. Gibt es bei uns öfter.

02.01.2020 14:36
Antworten
Harzdame

Hallo! Schon beim Lesen der Zutaten war mir klar, daß dieser Auflauf nur schmecken kann! Und wir wurden auch nicht enttäuscht, superlecker und deshalb 5***** Sterne von uns! Liebe Grüße! Harzdame

12.06.2018 13:42
Antworten
Sterneköchin2011

Hallo, ein ideales Rezept für die Urlaubsküche. Auch mit grünem Spargel hat es uns sehr gut geschmeckt. Es gibt auch eine Light-Variante von der Fertigsauce - diese hab ich genommen. LG von Sterneköchin2011

27.05.2018 13:46
Antworten
käsespätzle

Hallo, auch bei uns gab es den Farfalle-Spargel-Auflauf. Das ist ein Rezept nach meinem Geschmack. Schnell und einfach zu machen. Gibt es sicher wieder so. LG käsespätzle

06.05.2018 09:14
Antworten
angelika1m

Hallo, ich habe etwas mehr Kochschinken und auch Käse hinzugefügt. Als Sauce kam eine einfache selbstgemachte holländische Sauce ( 250 g ) dazu. Sehr lecker ! Wir haben fast alles zu Zweit aufgegessen. LG, Angelika

01.05.2018 19:17
Antworten
Tanja-TNT

Ein einfaches Rezept aber sehr sehr sehr lecker. Ein Pizzaservice bei uns hat dieses Essen mit Maultaschen angeboten und da ich ihn nicht erreicht habe, habe ich kurzerhand selbst alles zusammengesucht daheim, und viel Lob bekommen.Schüsseln wurden ausgekratzt und ausgeschleckt. Kann ich nur WÄRMSTENS empfehlen; und wenn Spargelwasser mit dabei ist, macht nix, da haben die Nudeln mehr Flüssigkeit.. Ein neues Auflaufrezept das in meine Hitliste kommt.

18.05.2014 11:37
Antworten
grigo

Das freut mich! :-)

18.05.2014 13:36
Antworten
hehexe

Ein super Rezept. Danke. Ich habe allerdings mehr Spargel (pro Person 500g) und weniger Nudeln(Pro Person 60g) genommen. gek. Schinken 200g und etwas mehr Hollandaise. LG hehexe

09.05.2013 23:55
Antworten
grigo

Danke dir für's Lob! Bin ja mit dem Einstellen von Rezepten noch nicht so versiert... Da freut man sich über jeden positiven Kommentar! Ich liebe auch dieses Rezept zur Spargelzeit, und es lässt sich ja auch prima variieren, so wie du das getan hast! :-)

18.05.2014 13:35
Antworten
sirpit63

Von mir auch 5 Sterne für das Tolle Rezept . selbst mit Spargel aus dem Glas hat es uns geschmeckt . LG

04.09.2019 17:17
Antworten