einfach
gebunden
gekocht
Käse
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bregenzerwälder Käsesuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.03.2013 370 kcal



Zutaten

für
3 EL Butter
3 EL Mehl
2 EL Gemüsebrühe
100 g Bergkäse
125 g Schlagsahne
2 Stiel/e Liebstöckel oder Petersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darüberstreuen und hellgelb anschwitzen. Nach und nach 1 l Wasser einrühren. Brühe einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. kochen.

Inzwischen den Käse reiben. Geriebenen Käse und die Sahne in die Suppe einrühren. Suppe nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Liebstöckel waschen, hacken und die Suppe bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

M4d2h3Nutella

Das ist mit Abstand die käsigste und beste Käsesuppe die ich kenne.

05.01.2019 09:06
Antworten