Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2004
gespeichert: 85 (0)*
gedruckt: 1.378 (1)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
606 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

1 kg Rinderfilet(s) oder Rouladen
100 g Schinken, (roh, in Würfel geschnitten)
Zwiebel(n), (in Würfel geschnitten)
1 Flasche Sauce (Pfeffersoße), grün
100 g süße Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden (Rouladen in Streifen schneiden), salzen, in eine Auflaufform legen. Schinken, Zwiebeln, Pfeffersoße und das Schlagobers mischen und über das Fleisch geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag 2 Stunden bei 160 Grad bis 180 Grad backen. (Man kann die Fleischstückchen auch gleich anbraten - dann verringert sich die Backzeit auf ca. 40 Minuten.
Dazu: Grüner Salat & Weißbrot.