Lachsnudeln

Lachsnudeln

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 08.03.2013



Zutaten

für
250 g Bandnudeln
Salzwasser
1 Becher süße Sahne
n. B. Tomatenmark
1 Lachsfilet(s) (TK)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Bandnudeln im Salzwasser kochen. Den Lachs klein schneiden.

Die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen und das Tomatenmark hinzugeben (ca. 1/4 der Tube, je nach Geschmack). Das Tomatenmark gut einrühren, bis die Soße hellrot und cremig ist. Nun den Lachs hinzugeben.

Alles unter Umrühren erwärmen, bis der Lachs gar ist und sich mit der Soße gut vermischt hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße über die Nudeln geben und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.