Lillies Ackerkratzdistel-Gelee


Rezept speichern  Speichern

lat. Cirsium arvense - Blüten sammeln von Juli bis September

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 07.03.2013



Zutaten

für
350 g Blüten der Ackerkratzdistel mit den Körbchen
700 ml Wasser
½ Vanilleschote(n), optinal
1 kg Gelierzucker, 1:1
1 TL Zitronensäure

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Kaltes Wasser abmessen. Die Blüten verlesen, mit kaltem Wasser begießen. Nach Geschmack die Vanilleschote zugeben. Das Ganze gut 3 Stunden ziehen lassen. Anschließend kurz aufkochen und abseihen. 700 ml Flüssigkeit mit dem Gelierzucker und der Zitronensäure verrühren und nach Packungsanweisung kochen. Heiß in vorbereitete Schraubgläser füllen.

Pflückzeit der Korbblüten von Juli bis September in reifenden Getreidefeldern, auf Schuttplätzen, an Wegen. Nach Möglichkeit nicht an stark befahrenen Straßenrändern sammeln. Die Blüten haben einen süßlichen, honigartigen Duft und sind auch schön zur Dekoration von Süßspeisen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.