Amerika
Konfiserie
Latein Amerika
Party
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brigadeiro

brasilianische Süßigkeit

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 24.08.2004



Zutaten

für
1 Tube/n Kondensmilch, gezuckerte
2 EL Kakaopulver (Nesquick)
1 EL Butter
1 Pck. Schokolade - Streusel
Butter, zum Einfetten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Zuerst wird ein tiefer Teller mit Butter eingepinselt. Dann die ersten drei Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen. Die Masse einmal aufkochen lassen und so lange weiter rühren, bis sie am Löffel kleben bleibt. Alles schnell auf den Teller geben und so lange auskühlen lassen, bis man es anfassen kann ohne sich zu verbrennen.
Nun die Hände gut mit Butter einreiben und kleine Kugeln formen. Diese in Schokostreuseln wälzen, in kleine Pappformen geben und in den Kühlschrank stellen (oder noch warm genießen)

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maggi-Fix-Fan

Mit Tiefkühlbeeren in der Mitte ein Traum!

05.05.2019 21:56
Antworten
MISSCOCADA

Sehr lecker. allerdings sehr fetthaltig. Meine Mutter verweigert sich sie zu essen, weil sie zu ungesund sind.

12.01.2019 11:25
Antworten
Mikaela1310

Hei, Also Kondensmilch gibt's beim Kaufland, entweder bei der Milch fürn Kaffee oder nuestens bei den ausländischen Produkten. Eine Frage hab ich jedoch bzw ein Problem bei mir wird die Masse immer viel zu zäh, eig sollte es ja so gut wie auf der Zunge zergehen aber bei mir schmeckt eher wie Caramel... Ich rühe aber auch meint immer ne halbe stunde bis stunde auf niedriger Stufe (weil immer ewig dauert bis es fest wird) . Kann es sein das ich schon aufhören kann wenns cremig ist? Da es beim abkühlen dann doch noch mal dicker wird oder sollt ich etwas mehr Butter rein machen. Och menooo... :(

25.10.2018 20:46
Antworten
leomo

Ich liebe dieses Rezept, super einfach und super schnell gemacht. Die kann man zu jeder Party mitbringen. Ratz Fatz sind die verputzt. Ich selbst wähle vorallem auch für die Kinder bunte Streusel und Kokosflocken. Ein Rezept bei dem sogar die Männer zuschlagen :-)

24.10.2017 12:57
Antworten
selleriena

Meine Schwiegermama in spe hat morgen Geburtstag und sich die gewünscht. Da auch die Familie kommt, dachte ich, ich mach etwas mehr, kann ich da die Menge einfach verdoppeln oder um die Hälfte verdoppeln, oder soll ich lieber auf 2 mal die angegebene Menge machen?

02.03.2017 11:18
Antworten
heartandsoul

Hi, leider hat die Zubereitung bei mir nicht so geklappt, das Ganze wollte einfach nicht formbar werden. Ich hab dann einfach 3 EL Kakaopulver dazu und es in kleine Förmchen gefüllt. Schmeckt hervorragend, ist aber eben keine wirkliche Praline geworden. LG heartandsoul

29.11.2006 14:18
Antworten
cordi03

@ schokonase danke für den tipp..also ich hab dann milchmädchen doch bei uns im kaufland gefunden. doch leider ist es bei mir voll nix geworden. ist ratz fatz angebrannt. schade, mal sehen ob ich es nochmal versuche. grüßele cordi

09.05.2005 09:45
Antworten
Schokonase

@Cordi Milchmädchen bekommt man zB. bei Extra, einfach bei der Kondensmilch nachschauen. Bei Kaufland, Lidl, Rewe, Plus und Aldi hab ich es noch nicht gesehen. Gruß Anna

28.04.2005 16:43
Antworten
cordi03

oh mann das hört sich ja lecker und wahnsinnig einfach an..doch wo bekommt man milchmädchen?? hab ich noch nie gesehen und gehört?? hoffe mir kann jemand helfen. lg cordi (die nicht abwarten kann diese leckerlis zu probieren)

08.03.2005 22:10
Antworten
briggi

hi wusel! ich schick mal ein foto davon rein, schmeckt echt lecker, habe es mit einer DOSE milchmädchen gemacht... nach dem kochen kann man die masse auch direkt im topf abkühlen lassen, spart spülhände... lg, briggi

20.11.2004 01:59
Antworten