Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Rind
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lothringer Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 07.03.2013



Zutaten

für
250 g Bandnudeln
500 g Hackfleisch
2 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), grüne
3 Gurke(n), (Essiggurken)
2 EL Tomatenmark
1 Tasse Brühe
100 g Käse, (Gouda)
200 g Crème fraîche
1 TL Kräuter, (Kräuter der Provence)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Bandnudeln ca. 8 Minuten bissfest garen.
Das Hackfleisch krümelig braten. Die Zwiebeln pellen, würfeln, zu dem Hackfleisch geben und andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika und die Essiggurken in feine Würfel schneiden und dazugeben. Das Tomatenmark unterrühren. Die Tasse Brühe aufgießen und alles zusammen ca. 5 Minuten garen. Als letztes die Kräuter der Provence zugeben.

Die Nudeln und die Fleischmasse abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Den Goudakäse reiben und mit dem Créme fraîche vermengen und auf den Auflauf geben. Bei ca. 200° 20 Minuten garen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.