Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Putengeschnetzeltes mit fruchtiger Gemüse-Rahm-Sauce

perfekte Gemüse-Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 07.03.2013



Zutaten

für
400 g Putenbrust
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rote
½ Dose Mais
2 Möhre(n)
2 Orange(n)
200 g Frischkäse, light
150 ml Gemüsebrühe
1 EL Fett
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel würfeln, die Paprika und Möhren in Stifte schneiden, die Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen.

Die Putenbrust klein schneiden, in einer tiefen Pfanne scharf anbraten, herausnehmen und warmstellen. Die Zwiebel im restlichen Fett andünsten, Paprika und Möhre dazu geben und mit geschlossenem Deckel ca. 10 Min. mitgaren. Dann die 1/2 Dose Mais mit Flüssigkeit zugeben, den Frischkäse und die Gemüsebrühe unterrühren und kurz aufkochen lassen. Das Fleisch und die Orangenfilets dazu geben und die Sauce mit Salz, Pfeffer und dem Orangensaft abschmecken.

Dazu passt Reis.

Anmerkung:
Bei uns kommt eigentlich alles Gemüse in die Sauce, das gerade da ist. Sehr gut passen z. B. Zucchini, Zuckerschoten, grüne Bohnen, Frühlingszwiebeln oder Kürbis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AndyMcStihl

Habe das Geschnetzelte nach gekocht. War super lecker wird wohl ein Renner bei und werden :))

19.01.2017 19:28
Antworten
Delfina36

Hallo, am WE gabs Putengeschnetzeltes nach deinem Rezept. Schmeckt wirklich lecker, auch wenn man keine Resteverwertung betreibt, sondern sich das Gemüse nach Gusto aussucht. Habe mich, bis auf eine Prise Chiliflocken, genau an das Rezept gehalten und wir waren von dem Ergebnis begeistert. Vielen Danke für die Rezeptidee. LG Delfina

18.03.2013 18:25
Antworten