Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2013
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 371 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2005
14.000 Beiträge (ø2,87/Tag)

Zutaten

Mango(s), (reif)
60 ml Limettensaft
125 ml Milch
6 Blatt Gelatine
20 g Zucker
  Für die Garnitur:
  Litschi(s)
  Kiwi(s)
 n. B. Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 7 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen, in Stückchen schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Limettensaft vermischen und pürieren.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Milch und Zucker leicht erwärmen, damit sich der Zucker vollständig auflösen kann.
Die Gelatine ausdrücken und unter die Zuckermilch rühren.
Die ausgekühlte Milch dann mit dem Fruchtpüree vermischen.
Eine passende Auflaufform oder Kuchenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse einfüllen. Das Ganze für 6- 7 Stunden kalt stellen, bis die Masse geliert ist.
Danach den Fruchtpudding vorsichtig aus der Form stürzen, Folie abziehen und mit einem nassen Messer kleine Rauten oder Würfel schneiden.
Jedes Teilchen mit einer Litschi (aus dem Glas oder frisch) und einer viertel Scheibe Kiwi verzieren.
Einen kleinen Klecks Schlagsahne dazu. Fertig!