Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2013
gespeichert: 103 (2)*
gedruckt: 1.788 (23)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2003
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 m.-große Kartoffel(n)
250 g Linsen, rote
2 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
200 g Karotte(n)
1250 ml Gemüsebrühe
2 TL Koriandergrün, (getrocknet oder frisch)
100 ml Kokosmilch
 etwas Butter
30 g Currypaste, (Rote Thai-)
  Weißweinessig
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Karotten und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in etwas Butter anbraten. Kartoffeln, Linsen und Karotten dazugeben und mit Brühe aufgießen. Ca. 15 - 20 Minuten kochen, bis alle Zutaten weich sind. Ggf. muss noch etwas Wasser dazugegeben werden.

Suppe pürieren, Kokosmilch, Thai Currypaste, Korianderblätter und ein Schuss Essig dazugeben. Abschmecken! Die Menge der Thai Currypaste kann an den Geschmack angepasst werden.

Tipp: Croutons rösten und mit frischem Koriandergrün mischen. Dazu reichen.