Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2013
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 298 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 große Zucchini
  Olivenöl, zum Braten und für die Form
5 m.-große Tomate(n)
400 g Schafskäse
2 Bund Basilikum
4 Zehe/n Knoblauch
100 ml Weißwein
100 ml Brühe
50 g Parmesan, geriebener
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise(n) Cayennepfeffer
30 g Pinienkerne
  Basilikum, zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchinischeiben darin rundherum anbraten. Herausnehmen und warm halten. Die Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden und in Scheiben schneiden, ebenso den Schafskäse.
Die Zucchini, Tomaten und den Schafskäse in eine gefettete Auflaufform schichten.
Das Basilikum waschen und abtropfen lassen, die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Beides mit dem Weißwein und der Brühe pürieren. Dann den Parmesan einrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und auf dem Auflauf gleichmäßig verteilen.
Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180°C 25 - 30 min. garen, herausnehmen. Mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.
Ein frisches Baguette dazu reichen.