Arme Ritter aus Christstollen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 05.03.2013



Zutaten

für
2 Ei(er)
150 ml Schlagsahne
2 Scheibe/n Kuchen (Christstollen), altbacken, 4–5 cm dick
2 EL Butterschmalz
2 EL Puderzucker
1 Stiel/e Minze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier und Sahne in einer Form verquirlen. Stollenscheiben diagonal halbieren und in der Eiersahne 10 Minuten ziehen lassen. Dabei einmal wenden.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Stollenscheiben abtropfen lassen und ca. 2–3 Minuten von jeder Seite darin braten. Kurz abtropfen lassen, mit Puderzucker bestäuben und mit der Minze garniert servieren.

Dazu schmecken sehr gut Bratäpfel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Loreley2311

Tolle Idee für die Verwertung von Resten. Irgenwann will man keinen Stollen mehr essen. Und was macht man mit dem Rest? Zu gut für die Tonne... Arme Ritter! Wir hatten dazu Apfelkompott mit Vanillesoße! Da denkt keiner mehr an Weihnachten!!!

19.06.2013 22:21
Antworten