Butterlatschen

Butterlatschen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Plätzchen mit Buttercreme

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 04.03.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

500 g Mehl
250 g Zucker
250 g Butter, oder Margarine
2 m.-große Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver

Für die Creme:

500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
200 g Puderzucker
250 g Butter
½ Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale und Saft davon
1 Vanilleschote(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 15 Minuten
Teig:
Die Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten. Diesen dann in gleichmäßige große Latschen oder andere Formen schneiden.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft 12 - 15 min goldbraun backen.

Achtung: Nach dem Backen sehr zerbrechlich, am besten mit dem Pfannenwender vom Blech nehmen und abkühlen lassen.

Buttercreme:
Etwas Milch abnehmen und mit dem Puddingpulver verrühren. Die übrige Milch mit dem Puderzucker, dem ausgekratzten Mark und der Vanilleschote zum Kochen bringen. Angerührtes Pulver einrühren, aufkochen lassen. Die Vanilleschote entfernen. Zitronensaft und abgeriebene Schale unterrühren. Den Pudding auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei öfter rühren, es darf sich keine Haut bilden.
Die zimmerwarme Butter schamig rühren. Esslöffelweise den Pudding unterrühren.

Die Buttercreme auf jeweils eine Latsche streichen und mit einer zweiten abdecken. Am besten in einer Box mit Deckel ziehen lassen, nach ca. 1 Tag schmecken sie am besten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ute_gramstat

Sehr leckeres Rezept , backe selten, suchte ein Rezept wo ich meinen Mann mit überraschen konnte.Er schwärmte von gefüllten Keksen mit Buttercreme, die seine Mam zu Kinderzeit gebacken hat, ein Volltreffer!!! Mit Marmelade verfeinert, lecker sehr zu empfehlen

21.04.2022 13:34
Antworten