Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2013
gespeichert: 122 (2)*
gedruckt: 2.766 (20)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für das Fleisch:
Entenbrüste,à ca. 200 g
  Salz und Pfeffer
  Für die Sauce: (Rotwein-Honig-Schalotten)
Schalotte(n)
250 ml Rotwein, z.B. Barolo
150 ml Fond (Enten-), oder Rinderfond
2 TL Speisestärke
2 EL Honig
  Salz und Pfeffer
40 g Butter, eiskalt
  Für die Sauce: (Orangen-Ingwer)
1 kleine Zwiebel(n), rot
Orange(n), Bio
20 g Ingwerwurzel
1 TL Rotweinessig
100 ml Fond (Enten-), oder Rinderfond
2 TL Speisestärke
2 EL Orangenlikör, z.B. Grand Marnier
50 g Butter, eiskalt
1 TL Pfefferbeeren, rosa, rosa
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rotwein-Honig-Schalotten Sauce:
Schalotten abziehen, längs vierteln, mit etwas Fett andünsten und mit Rotwein ablöschen. Wein reduzieren lassen. Fond hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen, bis die Schalotten weich sind. Die Speisestärke mit nur wenig kaltem Wasser anrühren, in die Sauce rühren und aufkochen lassen. Nun den Honig dazugeben, salzen, pfeffern und die Butter hinzufügen.

Orangen-Ingwer Sauce:
Zwiebel abziehen und würfeln. 2 Orangen heiß waschen, trocknen und von einer die Schale fein abreiben. Der anderen mit einem Zestenreißer (zur Not mit einem Sparschäler) die Schale abziehen. Von den beiden Orangen nun den Saft auspressen. Die dritte Orange so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäutchen herauslösen und den Saft dabei auffangen. Den Ingwer schälen, fein würfeln, mit der Zwiebel zusammen in Fett andünsten und mit Essig ablöschen. Nun den den Saft und Fond dazugießen und aufkochen lassen. Stärke mit nur wenig kaltem Wasser anrühren, in die Sauce rühren und nochmals aufkochen lassen. Die abgeriebene Orangenschale und Filets dazugeben, Sauce mit Salz und Likör abschmecken und die Butter in kleinen Stücken einrühren. Jetzt noch die Orangenzesten und roten Pfeffer darüber streuen.

Entenbrust:
Backofen auf 180°C Ober- Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.

Entenbrüste kalt abbrausen, trocken tupfen und die Haut mit einem Messer mehrmals einschneiden. Filets salzen, pfeffern mit der Hautseite nach unten in einer kalten Pfanne ohne Fett langsam erhitzen und 5 Minuten die Haut knusprig braten. Wenden und die Fleischseite nur kurz anbraten.
Filets aus der Pfanne nehmen und mit der Hautseite nach oben auf ein Stück Alufolie legen. Die Seiten der Folie hochschlagen damit ein Rand entsteht. Filets 8- 10 Minuten im Backofen garen, das Fleisch sollte noch rosa sein.

Die Soße Ihrer Wahl hinzufügen und servieren.