Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2013
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 234 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
Ei(er)
0,38 Liter Milch
6 m.-große Kartoffel(n)
150 g Käse (Zillertaler Graukäse), kann auch etwas mehr sein
1 kleine Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Schnittlauch
 etwas Wasser, abgekochtes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Palatschinken:
Aus Mehl, Eiern und Milch einen Palatschinkenteig rühren. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, etwas Teig eingießen und dünne Palatschinken backen.

Fülle:
Erdäpfel kochen, passieren. Graukäse reiben, darunter mischen. Fein geschnittene Zwiebel, Schnittlauch, Gewürze und eventuell etwas abgekochtes Wasser dazugeben, gut verrühren. Palatschinken damit füllen und sofort servieren.

Man kann die Holzknechtkrapfen auch in eine feuerfeste Form schlichten, mit Butterflocken belegen und im Rohr ca. 10 min bei 150 °C mit Heißluft backen.

Bekommt man keinen Zillertaler Graukäse, nimmt man ersatzweise Tilsiter oder Almkäse.