Spinat-Gorgonzola-Sauce


Rezept speichern  Speichern

passt zu Lamm, Kurzgebratenem, Fisch etc

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 03.03.2013



Zutaten

für
600 g Gorgonzola
200 g Blattspinat, geputzt und blanchiert, ODER:
1 Pck. Blattspinat, TK
n. B. Milch, oder Sahne
Salz und Pfeffer
evtl. Weißwein, trockener (Soave etc.)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Gorgonzola in Würfel schneiden und in einen kleinen Topf geben.
Ca. 1 fingerbreit Milch oder flüssige Sahne dazugießen, erwärmen und den Gorgonzola in der Flüssigkeit langsam schmelzen lassen.
Den Blattspinat /TK-Spinat aufgetaut) zugeben und bei Bedarf Milch oder Sahne (plus/oder Weißwein) nachgießen, bis die Sauce eine sämige Konsistenz hat.

Die Sauce passt zu so ziemlich allem. Zu Lamm (mit Kroketten) oder zu Fisch, es ist auch eine tolle Nudelsauce.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.