Salat
Gemüse
Vorspeise
Backen
Europa
Vegetarisch
warm
Winter
Frankreich
Herbst
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Salat mit warmem Ziegenkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.03.2013 335 kcal



Zutaten

für
150 g Feldsalat
8 Scheibe/n Baguette(s)
8 Scheibe/n Ziegenkäse, mit Rinde, ca. 2cm dick
50 g Walnüsse, gehackte, oder Kürbiskerne
1 Birne(n), fest
etwas Öl, (Walnuss- oder Kürbiskernöl)
etwas Honig, flüssig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (200°C Umluft) vorheizen.

Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Backpapier oder Alufolie auf ein Backblech legen, leicht einölen und Brote mit je einer Scheibe Ziegenkäse belegen. Nun mit etwas Honig beträufeln auf das Blech legen und 5-7 Minuten backen. Die Birne schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Etwas Öl zum Salat geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmengen. Zusammen mit den Birnenscheiben auf die Teller verteilen und mit den Nüssen bestreuen. Jetzt die Brote aus dem Ofen holen und noch heiß dazu servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, ein sehr leckerer Wintersalat. Ich hatte schöne Bio-Birnen für das Rezept da und habe sie deshalb nicht geschält. Lieben Dank parmigiana

24.01.2020 19:09
Antworten
Juulee

ein absolut leckeres Gericht, welches wir gerne als Vorspeise oder aber auch nur als kleinen Snack essen. Das Baguette gibt es bei uns extra dazu. LG Juulee

03.12.2013 16:55
Antworten