Gemischte Schinkenplatte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

fürs Büfett

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.03.2013



Zutaten

für
200 g Kochschinken, in Scheiben
200 g Parmaschinken, in Scheiben
200 g Lachsschinken, in Scheiben
200 g Schwarzwälder Schinken, (Schwarzwälder Wachholderrauchschinken) in Scheiben
200 g Rohschinken, (Knochenschinken) in Scheiben
1 große Fleischtomate(n)
50 g Fleischsalat
1 Tube/n Remoulade
1 Glas Spargel
2 Bund Petersilie, glatte
1 Bund Petersilie, krause
4 Gewürzgurke(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die glatte Petersilie waschen und gut trocknen. Dann die Platte damit auslegen, so dass die Stiele zur Plattenmitte zeigen.

Die Fleischtomate waschen, Deckel abschneiden und mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Dann den Fleischsalat einfüllen und mit krauser Petersilie ausschmücken und in der Plattenmitte positionieren.

Den Spargel abgießen. Die Scheiben des gekochten Schinkens mit Remoulade bestreichen, und je eine Stange Spargel darauflegen, die Schinkenscheibe aufrollen, und mit einem Holzzahnstocher feststecken. Die Schinkenröllchen so auf der Platte verteilen, dass diese in Viertel aufgeteilt ist.

Nun die Scheiben der restlichen Schinkensorten leicht drapieren und je die Viertel zwischen den Schinkenröllchen damit ausfüllen.

Die Gewürzgurken in Fächer schneiden und in jedes Viertel einen Gurkenfächer möglichst in der Ecke zur Tomate legen. Dann die Platte mit der restlichen krausen Petersilie ausdekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für die Anregung das gab es gestern zum Frühstück die Gewürzgurken nicht auf den Teller gemacht. Einfach in einer kleinen Schüssel gegeben so konnte sich selbst nehmen. LG Omaskröte

27.12.2019 19:01
Antworten
yatasgirl

Hallo Bei uns gab es gestern Schinkenplatte, ich habe unsrer noch etwas variiert. Danke für das Rezept und die Idee ☺ Liebe Grüße yatasgirl

03.11.2019 09:37
Antworten