Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2013
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 523 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kleiner Blumenkohl
  Salz und Pfeffer, weißer
3 EL Zitronensaft
50 g Butter
40 g Mehl
1/2 Bund Basilikum
750 ml Gemüsebrühe
  Muskat, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 218 kcal

Den Blumenkohl halbieren und den Strunk entfernen. Den Rest in Röschen zerteilen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Blumenkohlröschen in einen großen Topf geben, mit Salzwasser bedecken, den Zitronensaft zufügen, alles aufkochen und dann 15 Minuten sprudelnd kochen lassen. Anschließend abgießen und dabei 250 ml des Kochwassers auffangen.
Die Butter in einem großen Topf schmelzen. Das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren leicht anschwitzen. Darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Mit dem Kochwasser und der Brühe aufgießen, aufkochen und fünf Minuten köcheln lassen. Das Basilikum waschen und sehr fein hacken. Die Blumenkohlröschen wieder in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und bei niedriger Temperatur weitere 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren und das gehackte Basilikum unterrühren.