Eier oder Käse
einfach
Frühling
Gemüse
kalt
Lactose
Low Carb
Salat
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargelsalat - italienisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.62
bei 96 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 01.03.2013 416 kcal



Zutaten

für
1 kg Spargel, weißer, geschält
1 Prise(n) Zucker
Salz
250 g Mozzarella, ( in dünne Scheiben geschnitten )
350 g Kirschtomate(n), ( halbiert )
½ Bund Basilikum, ( fein gehackt )
8 EL Balsamico, weißer
7 EL Olivenöl
2 Stück(e) Avocado(s), ( ca. 300 g ), in dünne Scheiben geschnitten
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
416
Eiweiß
15,83 g
Fett
32,89 g
Kohlenhydr.
13,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Spargel in Salzwasser mit Zucker ca. 14 min. kochen, abgießen und abkühlen lassen.
Basilikum mit Olivenöl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Dicke Spargelstangen halbieren.
Spargel, Mozzarella und Avocado auf einer Platte anrichten. Tomaten drauf verteilen und die Vinaigrette darüber gießen und einige Basilikumblättchen darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

diwawit

Einfach, schnell und sehr lecker. Dieser Salat ist wirklich rund im Geschmack. Beim zweiten Mal hab ich, weil wir sie so gerne essen, ein paar geröstete Pinienkerne dazugegeben. Das sei allen empfohlen, die ein leicht nussiges Aroma mögen. Um richtig verstanden zu werden: An dem Rezept muss man nicht schrauben. Es ist gut, wie es ist. Herzlichen Dank.

08.05.2019 19:33
Antworten
binchen59

Ich danke Dir für Dein Feedback. Pinienkerne , eine super Idee. Werde ich probieren. Danke für den Tipp. LG binchen

09.05.2019 13:03
Antworten
mannu65

Hallo , ich hab mal eine Frage. Kann ich den Spargel schon vormittags kochen , dass ich abends nur noch anrichten muss?

05.05.2019 19:20
Antworten
binchen59

Hallo mannu, klar kanst Du das machen. Ich würde den gekochten Spargel dann allerding kalt stellen. Ich hoffe Dir geholfen zu haben. LG

06.05.2019 13:25
Antworten
wolfwal

Ich habe den Mozarella weggelassen. Aus meiner Sicht zu viel des Guten. Die Avocado ist schon völlig ausreichend als cremiges Gegenstück zum Spargel. Dafür hab ich über die Spargelstangen noch ein ganz klein wenig Ahornsirup gegeben.

23.04.2019 19:39
Antworten
badegast1

Hallo, ich habe heute auch den leckeren Salat gemacht. Allerdings war leider meine Avocado schlecht, so daß ich improvisieren mußte. Ich habe einfach eine Gurke ganz dünn gehobelt. das hat auch gut geschmeckt, allerdings ist es mit Avocado bestimmt noch besser. Werde ich auf jeden Fall auch noch mal testen ;) Vielen Dank für das tolle Rezept. LG Badegast

22.04.2013 13:09
Antworten
schaech001

Hallo, diesen Salat sollte es heute Abend als eine Vorspeise zu einem Menü geben. Leider bekam ich keinen weißen Spargel und mußte grünen nehmen. Deshalb nahm ich für das Dressing auch dunklen Balsamico. Und weil schon etwas anders, kamen dann auch noch ein paar Oliven dazu. Es ist ein ganz tolles Gericht und mit weißem Spargel bestimmt noch feiner. Ab kommende Woche gibt es auch bei uns frischen Spargel zu kaufen, dann wird dieser Salat noch einmal gemacht. Vielen Dank für das sehr leckere Rezept Liebe Grüße Christine

19.04.2013 22:52
Antworten
binchen59

Hallo Christine, freut mich sehr das Du den Salat ausprobiert hast. Deine Variante kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Danke für Deine tolle Bewertung. LG binchen

20.04.2013 14:22
Antworten
Hobbykochen

Hallo, habe Deinen wunderbaren Spargelsalat gemacht und muss sagen ein der leckersten Salate, die ich je gegessen habe, die Zutaten Zusammenstellung, einfach ganz toll. Den werde ich öfters machen. Liebe Grüße Hobbykochen

08.04.2013 19:53
Antworten
binchen59

Hallo Hobbykochen, ich danke Dir für den lieben Kommentar und die tolle Bewertung. Es freut mich sehr das es so lecker geschmeckt hat. Ich mag Salat auch sehr gern und mache ihn sehr offt. LG binchen

09.04.2013 11:48
Antworten