Backen
Kekse
Weihnachten
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Brabanter Knöpfe

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

Für 30 Stück

60 min. normal 01.03.2013



Zutaten

für
180 g Mehl, glatt
1 TL, gestr. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Msp. Zimt
180 g Butter, weich
70 g Puderzucker
90 g Mandel(n), gerieben
Marmelade (Himbeer-Rhabarber), zum Füllen
1 Becher Schokoglasur, flüssig
Mandelstifte, zum Verzieren

Zubereitung

Teig:
Alle Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verkneten.
1/2 Std. kalt stellen. 
Den Teig 2 mm dick ausrollen und Kreise mit 3 cm Durchmesser ausstechen. Diese auf ein leicht gefettetes Backblech legen und in die Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Rohres schieben und ca. 10 Min. backen.

Die Hälfte der erkalteten Kekse mit Marmelade füllen und mit den übrigen Keksen zusammensetzen. 

Die Knöpfe mit einer Seite in die Glasur tunken und auf ein Backpapier legen. Kurz vor dem Erstarren der Glasur mit Mandelstiften verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Verfasser



Kommentare