Backen
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ahornsirup-Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 01.03.2013



Zutaten

für
125 g Butter
75 g Zucker
75 ml Ahornsirup
125 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Walnüsse, oder alternativ Erdnüsse
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Butter, Zucker, Salz und Ahornsirup mit dem Handrührer verrühren.
Mehl und Backpulver miteinander vermischen, unter die Masse geben und zu einem Teig verrühren. Die Nüsse klein gehackt in den Teig geben. Mit einem Löffel portionsweise auf das Backblech geben. Bei 150°C Umluft ca. 20 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alva86

Vielen lieben Dank! :-)

21.09.2016 20:00
Antworten
Inzidarling8

Ein ganz tolles Rezept, das ich schon seit Jahren backe. Und nun ist Zeit 5 Sterne zu vergeben. Danke.......

18.09.2016 17:24
Antworten
Alva86

Vielen Dank. Freut mich wenn sie schmecken. LG

05.08.2016 01:18
Antworten
Pingu13

Danke für das tolle Rezept. Jetzt kann ich endlich mal meine Restbestände Ahornsirup aufbrauchen. Die Kekse sind sehr lecker geworden. Leider hatte ich das Rezept nicht genau genug gelesen. Ich habe sie bei Ober-/Unterhitze (175°C) 12 Minuten gebacken. Die erste Charge habe ich leider etwas länger drin gelassen. Die sind teilweise einen Tick zu dunkel geworden. Beim nächsten Mal werde ich besser aufpassen.

06.07.2016 11:57
Antworten
Alva86

Danke sehr. Grüße zurück! ;-)

22.12.2015 00:53
Antworten
Schokomaus01

Hallo, da ich tierische Fette meide, habe ich statt Butter die vegane Alsan-S genommen und habe die Walnüsse noch auf 100 g reduziert. Die Cookies sind schnell gemacht und super lecker! Die werde ich jetzt öfters backen. LG Schokomaus01

14.12.2015 11:36
Antworten
Alva86

Das freut mich. Vielen Dank! :-)

18.10.2015 20:36
Antworten
PeachPie12

sehr gut, vielen dank!

18.10.2015 17:45
Antworten