Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2013
gespeichert: 81 (0)*
gedruckt: 1.053 (10)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2010
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Gulasch vom Schweine, gewürfelt
4 große Zwiebel(n), grob gehackt
2 große Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
100 g Tomatenmark
1 Liter Rinderbrühe, kräftig (instant)
250 ml Rotwein, trocken
4 große Kartoffel(n), gewürfelt
Paprikaschote(n), (rot und grün), gewürfelt
2 EL Paprikapulver, edelsüß
Chili, getrocknete (alternativ 1/4 TL Chilipulver)
1 kleines Lorbeerblatt
1 TL, gestr. Majoran, getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Schweineschmalz, zum Anbraten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst das Gulasch in einem großen Topf portionsweise scharf anbraten und herausnehmen. Dann in dem verbliebenen Fett die Zwiebeln unter Rühren anschwitzen lassen. Das Tomatenmark hinzugeben und alles kurz durchrösten. Mit dem Rotwein ablöschen und den Bodensatz loskochen. Den Knoblauch, das Fleisch sowie die Brühe hinzufügen. Die Gewürze (Paprika, Chili, Lorbeerblatt und Majoran) beigeben und alles rasch aufkochen. Das Fleisch bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten schmoren lassen.
Danach die Kartoffelstücke beigeben und wiederum 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Paprika unterrühren und weitere 5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer und ggf. mit den Gewürzen abschmecken.

Am (aller)besten aufgewärmt servieren!

Tipp: Wer es etwas schärfer möchte, würzt mit 1 EL Paprika edelsüß und 1 EL Paprika rosenscharf. Ein kleines Päckchen geräucherte Schinkenwürfel - zusätzlich mitgeschmort - macht das Partygulasch noch bunter und geschmackvoller! Frisches Baguette sowie Tabasco und Maggi zum Abschmecken dazu reichen.