Nudeln mit Eiersauce


Rezept speichern  Speichern

beliebt bei Kindern

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.02.2013



Zutaten

für
2 EL Margarine
2 EL Mehl, ca.
1 Tube/n Tomatenmark
2 TL Maggi
1 TL Worcestersauce
1 Prise(n) Salz
1 TL Zitronensaft
5 Ei(er), hart gekocht
500 g Nudeln (z.B Fusilli)
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Margarine im Topf schmelzen und das Mehl mit dem Schneebesen einrühren. Mit Wasser (ca. 200 ml) aufgießen und stetig rühren, bis eine sämige Konsistenz entsteht.

Das Tomatenmark einrühren, mit Maggi, Worcestersoße, Salz und Zitronensaft abschmecken. 5 - 10 min. köcheln lassen. Zum Schluss die hart gekochten Eier mit einem Messer in die Soße schneiden.

Mit den in der Zwischenzeit gekochten Nudeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stefan_und_eva

Hallo, die Geschmäcker sind ja verschieden, aber haben Sie denn die richtigen Zutaten und Mengen verwendet? Wie gesagt, das ist eher ein Kinderessen und bisher fanden es alle toll.

11.03.2013 08:23
Antworten
Enyasmami

wenig begeisterungs würdig! det jibbet keen zweetes ma!

04.03.2013 19:08
Antworten