Hauptspeise
Vegetarisch
Suppe
gebunden
Kartoffeln
gekocht
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Vitale Kartoffel-Avocadosuppe

für Suppenfreunde ein Muss!

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.02.2013



Zutaten

für
4 m.-große Kartoffel(n)
400 ml Gemüsebrühe
½ Avocado(s)
2 EL Frischkäse
2 EL Sonnenblumenkerne
1 TL Dill
5 EL Erbsen, junge (TK)
Salz und Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln schälen und würfeln, danach 10 - 15 Min in der Gemüsebrühe kochen. Währenddessen die Avocado würfeln und beiseite stellen. Den Frischkäse mit den gerösteten Sonnenblumenkernen und dem Dill vermengen.

Die fertigen Kartoffeln pürieren und danach die Erbsen für 5 Min. dazugeben. Am Ende die Frischkäsemischung unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft nach Belieben würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

semmelknöderl

Hallöle, ich gehe mal davon aus, dass die Erbsen die Avocado sein sollen oder? LG Knöderl

01.03.2013 12:12
Antworten