Hähnchenrouladen mit Chili-Käse-Füllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit leichter Schärfe oder "hot", je nach Wunsch

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (51 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 27.02.2013



Zutaten

für
4 Hähnchenschnitzel à ca. 130 g
Salz und Pfeffer
100 g Frischkäse
2 EL Cheddar, gerieben
1 Chilischote(n), je nach Geschmack und Schärfe auch mehr
12 Scheibe/n Frühstücksspeck
etwas Öl
⅛ Liter Hühnerbrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Hähnchenschnitzel vorsichtig plattieren, am besten zwischen Klarsichtfolie. Das Fleisch salzen und pfeffern.

Für die Füllung die Chilischote längs halbieren, Kerne und weiße Zwischenwände entfernen. Das Fruchtfleisch fein würfeln. Frischkäse und Cheddar mischen, Chili dazugeben.

Jeweils ein Viertel der Masse auf ein Hähnchenschnitzel verteilen, aufrollen und jede Roulade mit drei Scheiben Frühstücksspeck umwickeln: eine Scheibe über die Längsseite, damit die Füllung nicht herausläuft, die beiden anderen über die Schmalseite. Alles mit Zahnstochern feststecken.

Die Rouladen in etwas erhitztem Öl kurz aber kräftig anbraten. Mit der Brühe ablöschen, im Ofen ca. 10 Minuten garen. Die Garzeit ist von der Dicke der Rouladen abhängig, sicherheitshalber eine anschneiden, da Geflügel durchgegart, jedoch nicht trocken sein sollte.

Dazu passen Tomaten-Salsa, Salate, Kartoffelspalten, Rosmarinkartoffeln oder Brot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

christoph_wolf

Eins vorweg: tolles Rezept, hat mir sehr gut geschmeckt! Ich habe die Brühe am Schluss noch mit dem Rest Frischkäse (hatte eine Packung mit 175 g) aufgekocht, ein wenig Salz dazu getan und hatte ein leckere Soße.

04.07.2022 21:17
Antworten
ars_vivendi

Hallo christoph_wolf, es freut mich, dass Dir die Hähnchenrouladen schmeckten. Danke für den Tipp zur Soße! Gruß, Alex

05.07.2022 05:33
Antworten
cornelia_sandrieser

Hab das Rezept letzten Donnerstag ausprobiert. ECHT KLASSE!!!🤩🤩🤩🤩🤩

06.10.2021 20:39
Antworten
mante235

Sehr lecker! Habe statt Chilischoten süße Chilisauce in die Frischkäsefüllung gegeben 🌶 Schönes Rezept, danke 😃

01.05.2021 21:58
Antworten
kmacy

Heute ausprobiert und für absolut lecker befunden. 👍 Mein Mann hat sofort gesagt: unbedingt nochmal machen!

03.04.2021 19:15
Antworten
pinselschlumpf

Lecker ! Mangels Cheddar mit Appenzeller gemacht - sehr gut gelungen. Da die Meinung meines Metzgers bezüglich der H-Schnitzelgrösse mit meiner etwas auseinander gingen, wurden die Rouladen etwas größer. Bei ca 200gr Fleisch je Stück brauchten sie gut 20 min im Ofen. Es ergab auch angenehm viel Soße dazu.

24.02.2021 12:42
Antworten
ars_vivendi

Danke für den Kommentar mit der Variante und natürlich die Sternchen! Gruß, Alex

25.02.2021 06:52
Antworten
dusty14

Sehr lecker. Gibt es bestimmt mal wieder :-) Vielen Dank für das Rezept

16.03.2016 17:53
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, geht schnell, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

24.08.2015 16:22
Antworten
Patzi

Ganz ganz toll!!! Toll im Geschmack, mal was anderes und geht vor allem wesentlich schneller als herkömmliche Rouladen. Beilage waren selbstgemachte Pommes!

13.06.2013 10:50
Antworten