Braten
Eier
Frühstück
Gemüse
Schnell
Snack
Trennkost
einfach
fettarm
kalorienarm

Falsche Pizza

Abgegebene Bewertungen: (7)

aus Eiweiß, wenig Kalorien, für diverse Diäten

5 min. simpel 27.02.2013
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

100 g Eiweiß, von ca. 4 Eiern
etwas Tomatensauce, o.ä.
1 Scheibe/n Käse
einige Cherrytomate(n)
n. B. Paprikaschote(n)
n. B. Champignons
n. B. Kräutersalz, Currypulver o.ä.
etwas Öl, oder Butter zum Braten


Zubereitung

Die Eiweiße in eine gefettete Pfanne geben und von beiden Seiten braten, wie ein normales Ei. Dann auf die eine Seite etwas Pizzasauce streichen. Nun die Tomatenscheiben, Paprikastreifen, Champignons oder was als Belag gewünscht ist darauf geben und anschließend die Käsescheibe in Stückchen darüber streuen. Wenn der Käse geschmolzen ist, ist die "Pizza" fertig.

Ich gebe immer etwas Currypulver dazu. Andere Gewürze schmecken sicher auch.

Verfasser



Kommentare

Barbie_Emma

habe auch mal light ketchup (also das zeug mit weniger zucker) genommen. egal wie, ich komme immer auf so ca. 15ml mit der sauce. harzerkäse hab ich auch schon probiert

28.02.2013 23:30
LizzyNi

Ich hab heute morgen mir diese Pizza gemacht :-)
mir hat es unerwartet gut geschmeckt!
Wirklich sehr überrascht!

06.07.2014 09:30
Mariechen1711

aber das schmeckt doch dann noch nicht mal so ähnlich wie Pizza oder etwa doch? eher wie ein omelette, oder?

31.08.2014 21:49
Barbie_Emma

entschuldige die sehr späte Antwort, aber vielleicht hat ja jemand die gleiche Frage: nein, wie Pizza schmeckt es nicht. Es ist schwer zu beschreiben...muss man mal ausprobieren. Aber ist auf jeden Fall eher Richtung Omlette

16.06.2015 19:49
9933Tine

Warum eigentlich nur Eiweiß und nicht z.B. 3 komplette Eier sehr gut verquirlt?

20.03.2016 11:38
Barbie_Emma

ich werfe es nicht weg. Gibt genug andere Möglichkeiten zur Verwertung. In diesem Rezept geht es halt darum, das Fett zu minimieren. Ich vertrage Eigelb zum Beispiel nicht sehr gut. Du kannst aber auch einfach das Eigelb drin lassen oder nur 1-2 Eigelb rausnehmen. Sagt ja keiner, dass du das Eigelb wegwerfen musst ;)

24.06.2017 16:36
schaech001

Hallo,,
auf der Suche nach Rezepten für Eiweißverwertung habe ich Deine "Pizza" entdeckt und gleich mal ausprobiert. Sehr lecker und auch sehr variabel. Ich habe 200g Champignons in Butter etwas gedünstet und dann mit Cocktailtomaten und Mozzarella auf das Eiweiß gegeben. Im Backofen dann kurz den Käse schmelzen lassen und fertig. Wirklich lecker, wird nun öfter mal gemacht.
Liebe Grüße
Christine

01.06.2017 14:41
9933Tine

Wo oder wie lässt man denn den Käse schmelzen? Auf dem Herd mit Deckel drauf oder im Herd, dass es überbacken wird?

06.06.2017 15:12
Chefkoch_EllenT

Den Käse verteilst Du und lässt ihn schmelzen, auf dem Herd mit Deckel drauf. Funktioniert sicher auch ohne Deckel.

06.06.2017 21:36
xXLacrimaXx

ihr könnt übrigens Eiweiß von Hühnern in Flaschen kaufen
ihr müsst nichts wegwerfen

nennt sich zb Liquid Egg white

05.07.2017 23:03