Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2013
gespeichert: 77 (1)*
gedruckt: 1.705 (33)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Zucchini
2 m.-große Aubergine(n)
1 Dose Tomate(n), gehackt
150 g Ziegenfrischkäse, mild
150 g Ziegenkäse, (Ziegengouda) in Scheiben
Lasagneplatte(n)
  Salz und Pfeffer
  Rosmarin, ganz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen waschen, Stielansatz entfernen und in ca. 0,5-1,0 cm dünne Scheiben längs aufschneiden. Mit reichlich Salz bestreut ca. 10 Minuten ruhen lassen, damit die Bitterstoffe austreten. Währenddessen die Zucchini waschen, Strunk entfernen und ebenfalls in ca. 0,5-1,0 cm dünne Scheiben längs aufschneiden. Die Zucchinischeiben anschließend in heißem Olivenöl einige Minuten von beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun sind. Danach auf einen Teller mit Küchenkrepp legen, damit das Fett abtropft. Die Auberginenscheiben mit Wasser abwaschen, abtrocknen und ebenso verfahren.

Die Zucchini- und Auberginenscheiben in eine feuerfeste Auflaufform schichten. Mit den Zucchinischeiben beginnen. Mit der Hälfte davon den Boden der Auflaufform bedecken und darüber die Hälfte der Auberginenscheiben schichten. Anschließend salzen und pfeffern. Nun die Hälfte der gehackten Tomaten darübergeben und glatt streichen. 3 Lasagneplatten darüberlegen. Wenn sie nicht passen, in Form brechen. Die zweite Hälfte der Zucchini- und Auberginenscheiben auf die Nudelplatten legen, wieder salzen und pfeffern und mit der zweiten Hälfte der Tomaten bedecken. Mit den 3 Nudelplatten abschließen. Den Ziegenfrischkäse auf den Lasagneplatten verstreichen und mit den Käsescheiben belegen. Zuletzt etwas Rosmarin darüberstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene ca. 40-45 Minuten backen, bis die Lasagneplatten weich und der Käse goldbraun und knusprig ist.