Apfelauflauf mit Quark und Grieß


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.02.2013 1180 kcal



Zutaten

für
2 m.-große Ei(er)
80 g Zucker
250 g Magerquark
1 Prise(n) Salz
½ Pck. Backpulver
50 g Grieß (Hartweizen-)
250 g Äpfel, säuerlich
Fett, für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
1180
Eiweiß
52,71 g
Fett
35,35 g
Kohlenhydr.
162,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Eier und Zucker schaumig rühren. Magerquark, Salz, Backpulver und Grieß unterheben und gut vermischen. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Äpfel ebenfalls unterheben.

Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze auf der unteren Schiene ca. 40 min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

NoAna_2010

Hab daraus Muffins gebacken. Anstatt Gries habe ich Polenta verwendet und Zuckerersatz. Ist mega lecker geworden. 😊👍

07.04.2019 08:46
Antworten
isicook71

Hallo, ich musste meine säuerlichen Äpfel unter die Leute bringen. Mit diesem Rezept ist das kein Problem !! Ich habe auch noch Rosinen untergemischt und oben drauf Mandelstifte, Zimtzucker und Butterflöckchen. Bei mir haben 30 Minuten mit 175 Grad gereicht. Sehr lecker und schnell gemacht ist es auch noch !!!

21.09.2018 15:28
Antworten
Natschi-13

Hallo Farmer, hab heute mittag mal deinen Auflauf probiert. Wir können nur sagen: wahnsinnig lecker. Hab noch ne handvoll Rosinen untergemischt. Den hats sicher nicht das letzte mal gegeben. Beim nächsten mal kommen noch Mandelblättle und ne Prise Zimt mit ran. Dazu gabs ne selbstgemachte Vanillesauce. Grüße aus Bayern 😊

27.04.2017 12:37
Antworten