Pizzaschnecken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 25.02.2013



Zutaten

für
1 Paket Pizzateig, aus dem Kühlregal 400 g
500 g Hackfleisch
200 g Käse, (Gouda) geriebener
1 Zwiebel(n)
2 EL Tomatenmark
1 Ei(er)
1 EL Gewürzmischung, (Pizzagewürz)
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zwiebel sehr fein hacken. Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Tomatenmark, Käse, Gouda und Gewürze gut vermengen. Pizzateig ausrollen und mit der Hackfleischmasse bestreichen. Dann von der langen Seite her aufrollen und leicht andrücken.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Ein mit Backpapier ausgelegtes Blech vorbereiten und von der Pizzarolle etwa 2cm dicke Scheiben abschneiden. Mit größerem Abstand auf das Blech legen (gehen noch gut auf) und in den Ofen schieben. Ca. 20-25 Min. backen.

Tipp:
Natürlich können Sie die Zutaten variieren z.B. noch Baconwürfel oder klein geschnittene Ananas oder Mais, Schinkenwürfel etc. verwenden.

Super für die schnelle Küche oder auf Partys. Ist bei Kindern sehr beliebt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sunandbiggy

Beim zweiten Mal habe ich gewürfelte grüne Oliven dazu getan. passen hervorragend.

10.03.2020 18:41
Antworten
sunandbiggy

habe noch etwas Tomatensauce unter die Hackmasse gestrichen, damit es nicht zu trocken wird. Meinem Mann hat es so gut geschmeckt, er hat mehrfach zugelangt, was ich von ihm gar nicht kenne.

10.03.2020 18:30
Antworten
mona-arnold

Super einfach und schnell zubereitet. Die Schnecken haben super geschmeckt. Haben sie noch in Ketchup gedippt. Da sie etwas trocken waren. Des lag aber daran, dass ich die Schnecken etwas länger im Backofen hatte.

23.11.2019 18:34
Antworten
Zwedschger

Hallo Derndl30, heute gab es Deine Pizzaschnecken in Abwandlung. Gouda -> Feta Pizzagewürz -> Oregano und eine Prise Zimt 1 frische Tomate und eine kleine Knoblauchzehe zusätzlich "Schnecke" -> 8 kleine Quicheförmchen (Silikon) so bleib alles schön saftig und hat wunderbar geschmeckt. Vielen Dank

08.11.2016 21:32
Antworten
Mibigo

Super schnell gemacht und bei meinen Kids der Renner! Habe allerdings zuerst etwas Tomatensoße auf den Pizzateig verteilt und dann die Hackmasse darauf verteilt.

22.02.2016 16:56
Antworten