Schnelles Ofengemüse mit Joghurtdip


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leichtes, gesundes Mittagessen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.02.2013 401 kcal



Zutaten

für
1 Zucchini
2 kleine Süßkartoffel(n)
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Becher Naturjoghurt (Vollmilchjoghurt)
1 TL, gestr. Kümmel, ganz
1 TL, gestr. Majoran, getrocknet
1 EL Rapsöl
1 Prise(n) Paprikapulver, scharf
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
401
Eiweiß
11,26 g
Fett
8,32 g
Kohlenhydr.
67,82 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini und die Süßkartoffeln in Scheiben (ca. 1/2 cm dick), Paprika und Zwiebel in grobe Stücke schneiden. Das geschnittene Gemüse mit 1 - 2 EL Rapsöl, dem Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer mischen und alles in einem Pfännchen (oder einer anderen feuerfesten Form) bei 200°C 20 min. im Ofen garen.

Für den Dip den Vollmilchjoghurt mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren, eine Zehe Knoblauch hineinpressen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hgschiller

Ich wollte meiner Tochter eins auswischen, weil sie nur Gemüse essen wollte. Aber da hab ich mir das falsche Gericht ausgesucht, es war so lecker, das es ab jetzt bei uns auf die Liste der Lieblings Essen kommt. Danke für das fantastische Rezept !

14.11.2021 14:42
Antworten
nanilu1

War sehr lecker 😍hab noch bisschen suppenpulver in den dip

31.10.2018 13:59
Antworten