Selterskuchen

Selterskuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.02.2013



Zutaten

für
1 Tasse Sonnenblumenöl
2 Tasse/n Zucker
3 Tasse/n Mehl
1 Tasse Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
4 Ei(er)

Für die Glasur:

n. B. Puderzucker
n. B. Kakaopulver
n. B. Zitronensaft
evtl. Schokostreusel oder Haselnusskrokant o. ä.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer durchrühren, bis ein schöner glatter Teig entsteht. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und mit einem großen Löffel bis in die Ecken glatt streichen. Das Backblech in den Ofen schieben und den Kuchen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen lassen.

Kurz, bevor der Kuchen fertig ist, die Glasur zubereiten. Dafür Puderzucker mit etwa 3 TL Kakaopulver mischen und mit Zitronensaft glatt rühren. Die Menge der Glasur kann je nach Geschmack variieren, deshalb habe ich hier keine genauen Mengen angegeben. Sie sollte nicht zu dünn, eher dickflüssig sein.

Nach ca. 20 - 30 min. Backzeit prüfen, ob er durchgebacken ist (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit der Glasur bestreichen. Wer möchte, kann noch Streusel oder Haselnusskrokant o. ä. auf die frische Glasur streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Karolina13

Dankesehr! Das ist auch eine nette Alternative die gut schmeckt :)

23.07.2018 14:49
Antworten
sharya

gerade ausprobiert, der Kuchen ist sehr lecker und saftig. Hab ihn allerdings mit Limo statt mit Mineralwasser gemacht.

23.07.2018 14:43
Antworten