Bewertung
(8) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2013
gespeichert: 132 (13)*
gedruckt: 1.118 (50)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2011
18 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

3 Tasse/n Reis
  Salzwasser
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
Paprikaschote(n), gelb, gewürfelt
Zucchini, gewürfelt
1/2  Zwiebel(n), gewürfelt
1 Dose Mais
1 Becher Crème fraîche
Bratwürste, rohe, grob
 etwas Öl
 n. B. Brühe, instant
1 Tasse Wasser
  Salz und Pfeffer
 evtl. Tomatenmark oder Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis wie gewohnt im Salzwasser kochen. Das Brät aus der Bratwurst drücken und rollen, sodass man viele kleine Klößchen hat. Die Klößchen anbraten.

Das gewürfelte Gemüse in der Pfanne mit heißem Öl anbraten. Die Dose Mais abtropfen lassen und dazugeben. Etwas salzen und pfeffern.

Die Brühe in einer kleinen Tasse Wasser auflösen und in die Pfanne geben. Köcheln lassen. Den Reis, wenn er gar ist, abgießen und in die Pfanne geben. Alles umrühren. Jetzt den Becher Creme fraîche dazu und nochmals umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Variation: Mit Tomatenmark oder Currypulver würzen.