Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.08.2004
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 966 (3)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
606 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Walnüsse
50 g Aprikose(n), (getrocknet & fein gehackt)
125 g Mehl
125 g Puderzucker
25 g Kakaopulver
150 g Kuvertüre, Zartbitter
1 TL Lebkuchengewürz
150 g Butter
2 EL Zuckerrübensirup (oder Ahornsirup)
Ei(er)
200 g Kuvertüre, Vollmilch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Walnüsse, Aprikosen, Mehl, Puderzucker, Kakaopulver und Lebkuchengewürz mischen. Kuvertüre und Butter schmelzen und Rübensirup unter die Schokolade-Butter-Masse ziehen. Eier unter die Schoko-Butter schlagen, Mehlmischung vorsichtig unterheben.
Ein Backblech zur Hälfte mit Alufolie auslegen und einen Rand hochziehen. Masse aufstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas Stufe 2) ca. 20-25 Minuten backen. Brownies in ca. 4x4 cm große Würfel schneiden, aber noch nicht voneinander lösen.
Kuvertüre nach Packungsanweisung schmelzen und auf die Brownies streichen.
Tipp: Die Brownies sind gekühlt ca. drei Wochen haltbar.