Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2013
gespeichert: 84 (0)*
gedruckt: 710 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Haferflocken
300 ml Milch
50 g Honig
250 g Magerquark
150 g Zucker
 evtl. Zimtpulver
 evtl. Rosinen
2 TL Backpulver
200 g Mehl, bei Bedarf etwas mehr
50 g Kokosraspel
450 g Apfelmus
100 g Nüsse, grob gehackt
Apfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch mit dem Zucker erhitzen und die Haferflocken damit einweichen (ca. 10 Min. quellen lassen). Mehl mit Backpulver vermischen, die Milch-Haferflocken-Mischung und alle weiteren Zutaten unterrühren. Wer mag, kann auch Rosinen, Zimt oder Ähnliches zugeben. Falls die Konsistenz zu flüssig ist, eventuell noch etwas mehr Mehl zugeben. Es sollte eine zähe, klebrige Masse entstehen. Alles in eine gefettete Kastenform füllen und bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten backen.

Der Kuchen ist sehr saftig und innen schön klebrig. Man kann ihn pur essen, mit Zimtzucker bestreuen oder z. B. mit Marmelade bestreichen.