Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2013
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 94 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2005
1.714 Beiträge (ø0,34/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
100 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
1 Tasse Nüsse (Pekannüsse)
Vanilleschote(n)
200 g Butter, weiche
  Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pekannüsse fein mahlen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mehl, Puderzucker, gemahlene Pekannüsse und Salz in eine Schüssel geben. Das Vanillemark und die Butter in kleinen Stücken hinzufügen. Mischen, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist.

Den Ofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Vom Teig mithilfe eines Teelöffels kleine Kugeln abstechen, glattrollen und zu 1/2 cm dicken Pastetchen formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Plätzchen mit ca. 2 cm Abstand darauf legen.

Die Kekse für ca. 10 - 12 Min. backen, bis sie an den Rändern leicht goldbraun werden. Die Plätzchen zum Auskühlen ca. 10 Min. auf ein Kuchengitter legen. Großzügig mit Puderzucker bestäuben.