Karotten-Kartoffelsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 23.02.2013 374 kcal



Zutaten

für
6 große Karotte(n)
1 Pastinake(n)
3 m.-große Kartoffel(n), geschält
½ Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 Stück(e) Ingwer, in mittelgroße Würfel geschnitten
½ Liter Gemüsebrühe
etwas Pfeffer
evtl. Schnittlauch oder Petersilie zum Garnieren
2 EL Zitronensaft
2 EL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
374
Eiweiß
8,28 g
Fett
12,27 g
Kohlenhydr.
55,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und darin die Kartoffeln, die Möhren, die Pastinake, den Ingwer und den Knoblauch 20 - 30 Minuten kochen.

In der Zeit den Schnittlauch und die Petersilie hacken und beiseite legen. Danach das Öl und den Zitronensaft vermischen.

Anschließend den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt mit einem Pürierstab fein pürieren. Anschließend noch einmal aufkochen lassen und evtl. mit Pfeffer abschmecken.

Nun die Suppe auf die Teller verteilen. Zum Schluss mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen und die Öl-Zitronensaftmischung auf die Suppe träufeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Blauhilde

Hatte leider keinen Zitronensaft bzw. Zitrone im Haus, so nahm ich etwas Balsamico. Ein sehr feines Süppchen, das mich sehr zufrieden machte. Beim nächsten mal teste ich es mit Zitrone.

01.03.2018 13:19
Antworten
MichaelGumnor

Ich habe etwas mehr Zitronensaft genommen. Ich bin zu Frieden gekommen.

02.12.2013 03:44
Antworten