Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2013
gespeichert: 88 (0)*
gedruckt: 710 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,5/Tag)

Zutaten

250 g Kichererbsen, mahlen
180 g Wasser
250 g Möhre(n), feinraspeln
50 g Lauch, TK
2 TL Kreuzkümmel, rösten (trockene Bratpfanne)
10  Pfefferkörner, mörsern
1 TL Kräutersalz, -2 Tl
1 Prise(n) Rohrohrzucker
  Kokosfett, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kichererbsen mahlen, mit 180 g Wasser verrühren, wird eine dickere Pampe, ca. 30 min quellen lassen.
Dann alle Zutaten bis Pfefferkörner dazu geben und vermischen, mit Kräutersalz abschmecken.
Im heißen Kokosfett portionsweise braten. Vorsichtig, die Bratlinge sind sehr weich, deshalb sollten sie nicht zu groß werden, so dass diese gut mit einem Pfannenwender gewendet werden können.

Eigenes Rezept