Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2013
gespeichert: 159 (0)*
gedruckt: 1.136 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Dose/n Tomate(n), stückige (Pizzatomaten, à 400 g)
1 Becher Tomate(n), passierte (500 g)
Paprikaschote(n)
2 kleine Zucchini
Zwiebel(n)
800 g Hackfleisch vom Rind oder nach Wahl
2 TL Gemüsebrühe
 etwas Basilikum
 etwas Cayennepfeffer
 evtl. Öl zum Anbraten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten und Zucchini in kleine Würfel bzw. Stücke schneiden und in einem Topf garen, bis sie gut durch sind. Währenddessen die Zwiebel schneiden und mit dem Gehackten in einem Topf anbraten.

Wenn alles gut durch ist, die Paprika und die Zucchini mit in den Topf zum Fleisch geben. Die Pizzatomaten, die passierten Tomaten, die Gemüsebrühe, etwas Basilikum und evtl. für die Schärfe noch Cayennepfeffer hinzugeben.

Alles gut umrühren und noch ca. 5 - 10 Minuten köcheln lassen. Am Besten schmeckt es, wenn man die Suppe ca. einen halben Tag ziehen lässt und dann vor dem Servieren noch mal ca. 15 Minuten köcheln lässt.